Um was geht es hier?

Foto 04.09.14 18 19 21

Vielleicht habt ihr bemerkt, dass ich die Kategorien, die ihr auch im Menü oben findet, ein bisschen angepasst habe.

Nach den ersten Artikeln ist mir aufgefallen, dass ich auf keinen Fall einen reinen Minimalismusblog schreiben werde, auf Reisen bin ich auch nicht ständig (hach, wie traumhaft wäre das denn…).

Durch die Nachhaltigkeitsakademie (auf der ich vor allem das hier gelernt habe) und viele tolle Blogs (wie zum Beispiel Marias) bin ich außerdem wieder mehr auf das Nachhaltigkeitsthema geschubst worden. Wurde auch Zeit! Darum habe ich für dieses wichtige Thema eine extra Kategorie eingeführt. Minimalismus und Nachhaltigkeit haben zwar viele Schnittmengen, sind aber zwei separate Dinge und sollten darum auch als solche gekennzeichnet sein.

Außerdem habe ich vor, für mich als Denkstütze und für euch als Anschubs oder Hilfestellung auch immer wieder mal das Thema Lernen, persönliche Weiterentwicklung und Fähigkeiten aller Art aufzugreifen. Dafür werde ich über meine persönlichen Lernerfahrungen schreiben oder ganz konkrete Anleitungen posten. Artikel zu diesen Themen werde ich in der Kategorie Skills sammeln.

Den Link zu Olis und meinen Reiseblogs habe ich jetzt übrigens von der „Über mich“-Kategorie in die „Reisen“-Kategorie verschoben. Macht doch Sinn, oder?

Artikel wie diese hier gehören in die Kategorie Meta, also wenn ich auf meinem Blog über meinen Blog schreibe. Ganz schön meta. Aber vielleicht fällt jemandem von euch auch noch ein passenderer Name ein. Mein Gehirn hat keine Lust mehr, sich darüber Gedanken zu machen.

Es will jetzt essen gehen.

Pizzaschnecken. Wer kann da schon nein sagen.

Foto 04.09.14 18 30 07

Advertisements

2 Gedanken zu “Um was geht es hier?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.